fabulAPP

Baukasten für digitales Storytelling im Museum

Welche Inhalte können in der Anwendung wiedergegeben werden?


Mit fabulAPP können Sie ein- oder mehrsprachig freie und geführte Touren erstellen, Umfrage- und Feedbackmodule integrieren oder Schnittstellen zu anderen Systemen einrichten. Neben Multimedia-Inhalten (Text, Bild, Audio, Video etc.) sind auch hochkomplexe Funktionen wie Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) aktivierbar. Da fabulAPP als offener Baukasten konzipiert ist, wird der Funktionsumfang über Einzelprojekte kontinuierlich erweitert.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren