fabulAPP

Baukasten für digitales Storytelling im Museum

Tablet-Rallye Haus der Bayerischen Geschichte München

 

Bild1.jpg

Realisierungszeitraum
Dezember 2015 - November 2016

Ausstellungszeitraum
29. April - 30. Oktober 2016
Kloster Aldersbach im Passauer Land

Herausgeber
Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg

Bild4.png

Projektbeschreibung
Ein Prototyp der Anwendung wurde 2016 mit einem E-Learning-Projekt im Haus der Bayerischen Geschichte umgesetzt. Im Rahmen der Bayerischen Landesausstellung 2016 "Bier in Bayern" entstand eine Tablet-Rallye für Schulklassen und Jugend-gruppen ab der 7. Jahrgangsstufe. Das Drehbuch zur Anwendung wurde von Pädagogen im Haus der Bayerischen Geschichte geschrieben. Insgesamt fast 900 Schülerinnen und Schüler absolvierten die Rallye, deren inhaltlicher Aufbau sich schematisch an PC-Spielen orientiert. Ein Hauptziel bestand darin, die jungen Besucherinnen und Besucher spielerisch zur genauen Auseinandersetzung mit Ausstellungstexten und -objekten zu bewegen und zwar in einer Weise, die den heutigen Rezeptions- und Nutzungsgewohnheiten dieser Zielgruppe entspricht.

Bild3.jpg

Die Jugendlichen schlüpften in die Rolle eines jungen Brauereierben, der den maroden Familien-betrieb retten muss, indem er verschiedene Aufgaben erfüllt bzw. Rätsel löst. Beispielsweise beantworteten die Schülerinnen und Schüler Fragen, vervollständigten Lückentexte im Multiple-Choise-Verfahren, benannten per "Drag & Drop" bahnbrechende Innovationen im Brauereiwesen oder kennzeichneten über die Funktion "Finde den Fehler" Abweichungen zwischen der Abbildung auf dem Tablet und dem Original in den Ausstellungs-räumen. Am Ende entschied der Punktestand über Rettung bzw. Untergang der Brauerei. Nach jeder absolvierten Aufgabe erhielten die Spieler Feedback zu ihren Antworten. Das Endergebnis konnten sich die Jugendlichen auf Wunsch an ihre Mailadresse senden lassen.

Bild2.png

Das Pilotprojekt lieferte wertvolle Erfahrungswerte hinsichtlich Konzeption, Programmierung und Durchführung digitaler Lernanwendungen in Museen und Ausstellungen. Zudem konnte der Baukasten fabulAPP über die Umsetzung der Tablet-Rallye um wichtige Funktionen erweitert werden, die zukünftig allen bayerischen Museen und Gedenkeinrichtungen kostenlos zur Verfügung stehen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren