fabulAPP

Baukasten für digitales Storytelling im Museum

CN0A9877.JPG

Projekte

Das Konzept von fabulAPP basiert auf einer offenen Entwicklungsstruktur. Um die Nachhaltigkeit und Fortentwicklung des Baukastens zu gewährleisten, werden in Folgeprojekten entwickelte neue Funktionen für alle Teilnehmer von fabulAPP verfügbar gemacht.

 

Pilotprojekte

Während der Pilotphase wurde die Basisanwendung des Baukastens über folgende Anwendungen entwickelt:

Selbstständig umgesetzte Projekte

Seit April 2018 steht der Baukasten fabulAPP allen bayerischen Museen zur Verfügung. Folgende Anwendungen sind bisher veröffentlicht:

 

Sollten auch Sie Interesse an der Nutzung von fabulAPP haben, können Sie sich hier für die Teilnahme bewerben. Informationen zu den Workshops finden Sie hier.

Diese Seite teilen